FANDOM


Resa
Teresa Folchart
Auch bekannt als
  • Resa
Biographische Informationen
Status

Am Leben

Beruf

Magd

Aussehen
Geschlecht

Weiblich

Augenfarbe

Blau

Familie und Familienmitglieder
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Tintenherz Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Teresa, auch Resa genannt, wurde von Ihrem Mann Mortimer vor 10 Jahren in die Tintenwelt von Fenoglio gelesen. Dort versuchte sie zuerst sich als Mann verkleidet auf dem Markt in Ombra Geld zu verdienen, indem sie als Schreiber Dinge für die Leute schrieb. Mortola entdeckte ihre Tarnung und nahm sie mit zu Capricorns Festung und zwang sie als ihre Magd zu arbeiten von dann als Capricorns Magd. Da lernte sie Staubfinger kennen und brachte ihm das Lesen und Schreiben bei. Nach ein paar Jahren waren Mortimer und Resa wieder vereint und lebten glücklich mit ihrer Tochter Meggie und ihrer Tante Elinor in deren Haus.

Doch eines Tages kamen Mortola und Basta und nahmen Mo und Resa mit in die Tintenwelt. Dort wurden sie mit ein paar Spielleuten gefangen genommen und auf die Nachtburg vom Natternkopf gebracht. Meggie befreiten sie und dei anderen und alle flüchteten. 

Aussehen Bearbeiten

Resa ist sehr hübsch und hat blaue Augen und dunkelblondes Haar. Sie vererbte ihr Aussehen an Meggie, doch deren Haar ist heller. Resas Lachen klingt das wie bei einem kleinen Mädchen. Ihre Stimme hat sie leider in der Tintenwelt gelassen als Darius sie rausgelesen hat. darum spricht sie mit den Händen.

Charakter Bearbeiten

Resa liebt ihre Tochter und ihren Mann innig; sie hat nie die Hoffnung aufgegen die beiden nach all den Jahren wieder zu treffen. Ebenfalls hegt sie eine große Leidenschaft für Bücher, und hat die Tintenwelt trotz der harten Jahre ins Herz geschlossen. Die Sicherheit ihrer Familie ist ihr wichtig, und sie würde viel dafür ihn Kauf nehmen. Von Geburt aus ist Resa warmherzig, loyal , tapfer ,mutig , fröhlich und freundlich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.