FANDOM


Hallo ihr da draußen!

Ich hab einen Vorschlag für eine Fortsetzung der Tintentrilogie.

Der Sohn des Natternkopfes ist erwachsen und der Nachfolger seines Vaters. Orpheus ist sein Diener und Vorleser. Meggie und ihr Bruder werden in die Menschenwelt gelesen und dort von den Soldaten des neuen Natternkopfes verfolgt. Sie müssen sich in den verchiedensten Gebäuden verstecken. Ich dachte an eine Verfolgungsjagd. Meggie schreibt einen Text, der alle Bösewichte der Tintenwelt verschwinden lässt und schreibt sich und ihren Bruder zurück. Ihr Bruder hat ihre Welt gesehen und die Tintenwelt ist ab sofort friedlich. Ende gut, alles gut.

Habt ihr auch Vorschläge? Würde mich darüber freuen, sie zu hören.

Hallo

Eure Elinor Loredan.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki